Zur Navigation


Unser Leitbild

Präambel

Die Privatschule „Tiere hautnah – Schule für das Leben“ (mit Öffentlichkeitsrecht) liegt, in einen Bergbauernhof integriert, in 700 m Höhe auf dem Gaisberg. Natur und frische Luft gewährleisten ein gesundes Lernumfeld. Für die ca. 20 Schülerinnen und Schüler bietet diese besondere kleine Waldorfschule ein ganzheitliches pädagogisches Konzept auf Basis des anthroposophischen Menschenbildes Rudolf Steiners. Wir verstehen unsere Schule als einen Lebensraum, in der die menschliche Beziehung die Grundlage für eine harmonische Entwicklung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen bildet.

Leitlinien

Kultur des Miteinanders an unserer Schule

Wohlwollender Umgang und gegenseitige Akzeptanz aller Beteiligten an unserer Schule sind die Basis für unsere Kultur des Miteinanders. In enger pädagogischer Zusammenarbeit respektieren Eltern und Pädagogen ihre jeweiligen Aufgabenbereiche.